Haus Schnellsuche




Hausnamen suchen

finca-selection.de wird überprüft von der Initiative-S

Palma de Mallorca

» »

Beschreibung

Palma de Mallorca ist sowohl die Hauptstadt des Gouvernements der Balearen, als auch das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum auch von Menorca, lbiza, Fomentera und Cabrera. Rund 305.000 Einwohner leben hier und Palmas Altstadt ist eine der größten und besterhaltenen Europas. Sehenswert sind vor allem die Stadtpaläste und Jugendstilhäuser in den restaurierten Vierteln zu beiden Seiten des Passeig de Born, der Prachtallee Palmas, die vom Meer ins Zentrum führt. Die schönsten Paläste findet man in der Via Veri. Nachtschwärmer kommen in den vielen Bars und Restaurants im Carrer Apuntadores auf ihre Kosten. Unterhalb der Kathedrale liegen der Fischereihafen, die Uferpromenade mit luxuriösen Hotels und Geschäften, sowie der Sporthafen mit Speedbooten, Hochseeseglern und eindrucksvollen Yachten. Während die Massen zum Strand der Platja da Palma ziehen, bevorzugen Einheimische eher die Cala Mayor.Gegenüber dem Veranstaltungskomplex Auditorium befinden sich die Anleger für Bootstouren durch die Bucht von Palma und in die Umgebung. Von dort starten die Boote mehrmals täglich zu Hafenrundfahrten für rund 6 Euro. Wer die mehrstündigen Ausflüge auf den Hochseekatamaranen um Dragonera bevorzugt, findet den Anleger weiter südlich, direkt an der Promenade. Am Westende des Hafenboulevards setzen die Fähren zum Festland sowie nach Menorca und Ibiza über. Hinter der Contramuelle, mit Fischereihafen und königlichem Yacht-Club (Real Club Nautico) beginnt die Fußgängerpromenade mit Radweg um die Hafenbucht herum. Dort kann man wunderbar flanieren und die Boote aus allen Herren Ländern bestaunen. Zum Verweilen laden die Bar Port Pesquer mit Terrasse am Innenhafen und die Cafeteria Darsena gegenüber der Straße Monsenyor Palmer ein.