Haus Schnellsuche




Hausnamen suchen

finca-selection.de wird überprüft von der Initiative-S

Finca Lasina auf Teneriffa für 4 Personen

» » (La Matanza) »

Finca Lasina auf Teneriffa

Finca Beschreibung

Liebevoll restauriertes Landhaus aus dem 18. Jahrhundert für 4 Personen und 2 Schlafzimmern Das Haus liegt schön abgeschlossen, nicht einsichtbar und sehr ruhig. Im vorgelagerten Garten stehen Obstbäume, es gibt Rasen und Blumen, außerdem haben Sie von hier aus und von den Terrassen einen schönen Blick aufs Meer und die gesamte Nordküste bis nach Puerto de la Cruz. Das gesamte Umfeld ist ländlich.

 
  • Schlafzimmer: 2
  • Badezimmer: 2
  • Mindesthaufenthalt: 5 Tage
  • Blick: Meerblick, ins Grüne
Belegungsplan
Lage
Bewertungen ★★★☆☆
Buchung / Anfrage »
★★★☆☆ von Gatierf am 20.01.2014

Voller Erwartung bei dem Hauspreis reisten wir nach Teneriffa. Wir wurden am vereinbarten Treff abgeholt und zum Haus geleitet. Die freundlichen Gastgeber führten uns durchs Haus und zeigten uns alles. Wie beschrieben, auf alt eingerichtet. Sehr schön, das mögen wir. Obst, eine Flasche Wein, Milch im Kühlschrank, ein Sack Kaminholz und andere Sachen lagen kostenlos bereit. Vielen Dank. Leider war das Holz so nass, dass ein Anzünden unmöglich war.(Wir haben zu Hause einen Kamin). Weiteres, etwas trockeneres Holz, lag unter einer Überdachung kostenpflichtig bereit. Mit viel Anzünder qualmte und brannte es dann im Kamin. Das nasse Holz zum trocknen oben rauf gelegt. Im Laufe der Tage mussten wir aber feststellen, dass das Haus für eine Unterkunft zu dieser Jahreszeit eigentlich nicht geeignet ist. Auf ca. 680 Höhenmeter gelegen, ist es zu dieser Jahreszeit nur am Tage bei Sonnenschein auszuhalten. Lange Zeit nicht vermietet, war es am Anfang im Haus feucht und kalt. Die Feuchtigkeit entwich durch das ständige Heizen mit dem Ölradiator und abends mit dem Kamin. Einen zweiten Radiator konnte man nicht anschalten, dann flog die Sicherung raus. Überall elektrische Duftspender, um den Geruch (wie Dachpappe)zu übertönen. Wer es mag, wir nicht. Wahrscheinlich von der Farbe des Dachbalkenanstrichs. Klemmende Tür zum kleinen Bad oben. Meine Frau hatte so ihre Schwierigkeiten. Stark knarrende Dielen. Ein geräuschloses auf Toilette gehen war unmöglich. Die Dusche oben lässt zu wünschen übrig. Ich nutzte das Bad unten, ein paar Meter über den Hof. Hatte dort den Radiator aus einem Schlafraum reingestellt, damit es auszuhalten war. War ganz gut. Den Whirlpool haben wir nicht genutzt. War uns zu kalt in dem hübschen Raum. Die Petroleumheizung hat es nicht gebracht. Die Haupteingangstür war abschließbar. Aber was nützt das, bei einer offenen Nebentür, durch die man zu jeder Zeit raus und rein gehen kann. Das Wetter war hervorragend. Deshalb waren wir eigentlich auf Teneriffa. Nur einen Tag Regen zu dieser Jahreszeit. Schön, Silvester bzw. Neujahr im Meer zu baden und im T-Shirt spazieren zu gehen. Eins noch. Passt auf Eure Sachen auf. Meiner Frau wurde der Rucksack aus dem geschlossenem, nicht verschlossenem Auto gestohlen. Papiere, Handy, Geldbörse usw. Obwohl wir vor dem Auto standen, angelehnt an die Motorhaube. Auf einem Aussichtsparkplatz am Teide. Alles in allem ein Urlaub, der nicht zu den Besonderen gehört, vom Wetter abgesehen.


Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa

Lage Finca auf Teneriffa

zentrale Lage, im Landesinneren

Sicht

Meer/See, Garten/Wald/Wiese

Entfernungen

Hauptstadt: 25 km, Strand: 10 km, Meer: 10 km

Wohnfläche

130 m²

Grundstück

Gartennutzung (kann genutzt werden), Grill

Schlafzimmer

Anzahl: 2, Einzelbetten: 2, Ehebetten: 1, Bettwäsche inkl.

Bäder

Anzahl: 2, Duschen: 2, Badewannen: 1, Badhandtücher inkl.

Ausstattung

Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster, Mikrowelle, Strom: 220V

Wohnflche

Sofas: 1

Service

Endreinigung inkl. (bitte besenrein verlassen), Handtücher im Haus inkl.
Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa

Das typisch kanarische Landhaus geht auf die Anfänge des 18.Jahrhunderts zurück und ist seitdem Besitz der Familie Flores.
Ursprünglich wohnten dort die Arbeiter die das Land bestellten.
Heute hat die Finca immer noch 3.000 m2 Land, das vorwiegend mit Wein und Obstbäumen bepflanzt ist.
Die Eigentümerfamilie führt seit 1880 eine eigene Bodega, in der gute Weine produziert werden; bei Interesse ist sicherlich eine Besichtigung mit dem Hausherrn möglich.
Die Finca liegt zwischen El Sauzal und La Matanza auf 650 m über dem Meer. Der kleine Ort La Matanza ganz in der Nähe, ist bekannt durch die ausgezeichneten typischen Restaurants mit einheimischen Speisen.

Banken, Supermärkte, Bäcker und Metzger findet man im Ort.
Puerto de la Cruz mit seinen Stränden und Meerwasserschwimmbädern liegt ca. 10 km nördlich , die Hauptstadt Santa Cruz ist 25 km entfernt und zum Flughafen hat man ca. 1 Fahrstunde.

Ausstattung:
Das Haus selbst mit 130m2 Wohnfläche wurde liebevoll restauriert, die typischen Fensternischen und Dachbalken sind aus TEAK-Holz, alte Möbel aus dem Familienbesitz wurden restauriert und in die Finca integriert.

Die Küchenzeile über die gesamte Frontseite hat Spülbecken, Ceranfeld, Abzugshaube, Kaffemaschine, Toaster, kleinen Kühlschrank und hübsches Geschirr in den autentischen alten Wandschränkchen. Im Wohn-/Essbereich gibt es zwei verschiedene Esstische, Schreibtisch und verschiedene Sitzgelegenheiten. Das Sofa mit Couchtisch steht vor einem Gußeisenofen (Holz dafür kann man gegen Gebühr beim Vermieter bekommen). Der gesamte Raum ist durch die vielen Fenster sehr hell und das vordere Drittel des Raumes ist nach oben bis zum Dach hin offen. In das Dach hat man ein grosses Glasfenster eingefügt.

Den oberen Teil des Hauses erreicht man über eine Holztreppe. Der gesamte obere Bereich hat noch die alten gut erhaltenen Holzfussböden. Ein Schlafzimmer ist total separat hat 2 auseinanderstehenden Einzelbetten (0,90x1,90), kleines rundes Fenster, schräge Deckenbalken. Das 2. Schlafzimmer hat ein französisches Bett (1,35x1,90), ein hübsch bemaltes Kleinkinderbettchen - hier ist zu beachten, dass dieses Zimmer durch eine Holzveranda gesichert zum Salon hin offen ist. Zwischen den Schlafzimmern liegt ein kleines Badezimmer mit einer Duschwanne, Waschbecken, WC.

Der untere Raum hat zwei Türen zu den Außenterrassen, die mit hübschen Gartenmöbeln ausgestattet sind .
Im Aussenbereich befindet ein weiterer Anbau mit einem Raum für Fitness, es steht ein Jacuzzi zur Verfügung, ein Trimmfahrrad , Ruderfitnessgerät, von diesem Raum hat man gleich Durchgang zu einem Bad mit Doppeldusche, Waschbecken / WC.

Für ganz Sportliche stehen auch 2 Mountainbikes zur Verfügung .
Seperat gibt es noch ein Grillhaus mit rustikalem Tisch und Bänken.

Reinigung:
- Anfangs- und Endreinigung inklusive.
- Handtuchwechsel 2 x wöchentlich
- Bettwäschewechsel 1 x wöchentlich

Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa Finca Lasina auf Teneriffa

Appartements auf Teneriffa | Casas auf Teneriffa | Fincas auf Teneriffa | Hotels auf Teneriffa | Ferienhäuser auf Teneriffa | Villen auf Teneriffa